🖐️

Erfolgreich international expandieren: 6 Schritte für Markenhersteller, um als Amazon Seller weltweit durchzustarten!

Lernen Sie die 6 entscheidenden Schritte kennen, um Ihre Marke auf Amazon weltweit zu etablieren und Ihren Umsatz zu steigern. Von Marktforschung bis zur Erfolgskontrolle – machen Sie Ihr Geschäft global!

Mit weltweit mehr als 310 Millionen aktiven Konten, ist Amazon die wichtigste Shopping Plattform für Ihre Marke.

Der Online-Handel hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen und Amazon ist zweifellos einer der weltweit führenden Marktplätze. Als Markenhersteller ist es daher sinnvoll, über eine Expansion ins Ausland nachzudenken, um Ihr Geschäft international zu skalieren.

Allerdings gibt es einige wichtige Aspekte, die Sie beachten sollten, bevor Sie als Amazon Seller in anderen Ländern Fuß fassen. In diesem Blogartikel zeigen wir Ihnen, worauf es ankommt, um erfolgreich in das internationale Geschäft auf Amazon einzusteigen.

Diese 6 Punkte sollten Sie beachten

1. Marktforschung und Wettbewerbsanalyse

Bevor Sie in neue Märkte expandieren, ist es entscheidend, eine gründliche Marktforschung durchzuführen und Ihre potenziellen Wettbewerber zu analysieren. Identifizieren Sie die Länder, in denen Ihre Produkte am meisten gefragt sind, und prüfen Sie, ob Ihre Produkte auf lokaler Ebene wettbewerbsfähig sind. Vergleichen Sie die Preise, die Produktqualität und den Kundenservice Ihrer Konkurrenten, um zu ermitteln, welche Strategien und Maßnahmen erforderlich sind, um auf dem jeweiligen Markt erfolgreich zu sein.

2. Länderspezifische Anforderungen und Gesetze:

Jedes Land hat seine eigenen Gesetze und Vorschriften, die den Import und Verkauf von Waren regeln. Dazu gehören Zollbestimmungen, Steuern, Produktsicherheit und Kennzeichnungspflichten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle länderspezifischen Anforderungen kennen und entsprechende Maßnahmen ergreifen, um diese zu erfüllen.

3. Sprachliche und kulturelle Anpassungen:

Um erfolgreich in einem neuen Markt zu agieren, ist es wichtig, die lokale Sprache und Kultur zu berücksichtigen. Übersetzen Sie Ihre Produktbeschreibungen, Gebrauchsanweisungen und Kundenkommunikation sorgfältig und stellen Sie sicher, dass sie kulturell angemessen sind. Eine professionelle Lokalisierung Ihrer Inhalte kann dazu beitragen, Missverständnisse und kulturelle Barrieren zu reduzieren und das Vertrauen der Kunden in Ihre Marke zu stärken.

4. Kundenservice und Logistik:

Ein zuverlässiger und effizienter Kundenservice ist unerlässlich, um langfristig erfolgreich auf Amazon zu sein. Stellen Sie sicher, dass Sie über die erforderlichen Ressourcen verfügen, um Kundenanfragen in der jeweiligen Landessprache zeitnah und professionell zu beantworten. Zudem ist es wichtig, eine solide Logistikstruktur aufzubauen, die einen schnellen und reibungslosen Versand Ihrer Produkte gewährleistet. Nutzen Sie am besten Amazons Fulfillment-Service (FBA), um von den Vorteilen einer optimierten Logistik und Lagerhaltung zu profitieren.

5. Marketing und Markenbildung:

Um Ihre Produkte erfolgreich im Ausland zu verkaufen, müssen Sie in Marketing und Markenbildung investieren. Nutzen Sie Amazons Werbemöglichkeiten, um Ihre Produkte und Marke sichtbarer und attraktiver für potenzielle Kunden zu gestalten. Investieren Sie in Sponsored Products, Sponsored Brands und Sponsored Display Ads, um Ihre Reichweite und Sichtbarkeit auf der Plattform zu erhöhen.

Erstellen Sie außerdem ansprechende und informative Produktseiten, die Ihre Marke und Ihre Produkte in einem positiven Licht präsentieren. Achten Sie darauf, hochwertige Bilder, detaillierte Produktbeschreibungen und Kundenbewertungen einzubinden, um Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufzubauen.

Abseits von Amazon sollten Sie Ihre Online-Präsenz durch eine eigene Website, Social-Media-Kanäle und gegebenenfalls Influencer-Marketing stärken. Bauen Sie eine starke Markenidentität auf und kommunizieren Sie diese konsistent über alle Kanäle, um eine langfristige Kundenbindung zu fördern.

6. Erfolgskontrolle und Optimierung:

Ein wichtiger Aspekt der Expansion ins Ausland ist die kontinuierliche Überwachung und Analyse Ihrer Verkaufszahlen, Kundenbewertungen und Marketingmaßnahmen. Nutzen Sie Amazons Verkäuferzentrale, um detaillierte Berichte zu erhalten, die Ihnen dabei helfen, Ihre Leistung im internationalen Geschäft zu bewerten und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen.

Ziehen Sie auch externe Tools und Dienstleister wie Soulutions heran, um weitere Einblicke in Ihre Performance zu gewinnen und Optimierungspotenziale zu identifizieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Strategien kontinuierlich an die sich ändernden Marktbedingungen anpassen, um langfristig erfolgreich zu sein.
 

Fazit

Die Expansion als Amazon Seller ins Ausland bietet große Chancen für Markenhersteller, um ihr Geschäft international zu skalieren. Allerdings ist es wichtig, sich gründlich auf diesen Schritt vorzubereiten und eine sorgfältige Planung durchzuführen. Beachten Sie die oben genannten Aspekte, um erfolgreich in das internationale Geschäft auf Amazon einzusteigen und Ihr Unternehmen nachhaltig zu stärken.

Soulutions arbeitet seit vielen Jahren mit einer Vielzahl an Marken zusammen. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Strategie, um Ihre Marke vor ungewolltem Missbrauch zu schützen.

news & trends

Amazon
X-MAS Deals – Soulutions kooperiert mit FRAMEN

In der lebendigen Welt des Online-Handels ist es entscheidend, innovative Wege zu finden, um Marken sichtbar und Produkte zugänglich zu machen. Hier kommt die kraftvolle Zusammenarbeit zwischen Soulutions und Framen ins Spiel, eine Partnerschaft, die darauf abzielt, Marken wie Carrera, Revell und Puky auf eine neue Ebene der globalen Präsenz zu heben.

Weiterlesen »

Buchen Sie jetzt ein kostenloses Strategiegespräch!

Suchen Sie sich den passenden Termin aus und wir melden uns bei Ihnen oder kontaktieren Sie uns direkt per Mail.